Oat king cafe

Das OAT KING®️ Café im Herzen von Bonn ist nicht nur das Restaurant der Wahl, wenn es um außergewöhnliche, leckere und auch gesunde Speisen geht, sondern ebenso beliebter Treffpunkt vieler Athleten von überall her. Man verabredet sich auf einen Banana Joe Protein Pancake oder den low fat Big Kahuna Burger, philosophiert über die neuesten Trainingsmethoden, tauscht Tipps und Tricks aus oder hat einfach eine gute Zeit in der einzigartigen Atmosphäre im Stile eines American Diners. Es ist das erste Restaurant der Marke OAT KING®️, die insbesondere für ihre kultigen Haferflocken-Energie-Riegel bekannt ist. Alle Speisen, von Smoothies, Mugcakes über Pancakes und Sandwiches werden in der offenen Küche vor den Augen der Kundschaft frisch zubereitet. Die große Auswahl an proteinhaltigen Gerichten, wie das Reuben Sandwich, das Muscle Builder Meal Las Vegas und der Just Beef®️ Pancake lässt das Fitness-Genießer Herz höher schlagen. Häufig trifft man im Café LSP Sports Firmenchef und OAT KING®️ Erfinder Heiko Lackstetter persönlich, der im Gespräch gerne die eine oder andere Anekdote zum Besten geben kann, denn er hat aus der Kraftsport- und Bodybuildingszene schon alle getroffen: Von Mr. Olympia Jay Cutler, Phil Heath, Ronnie Coleman, Dorian Yates, Lee Haney und Frank Zane über Strongman Brian Shaw, Hafthor Bjornsson und Zydrunas “Big Z” Savickas sowie Fitness Star Larissa Reis, Oksana Grishina und Nicole Wilkins. Alle sind an der Wall of Fame im OAT KING®️ Café verewigt und können bestaunt werden. Mit dem aktuellen Mr. Olympia 2018 Shawn Rhoden verbindet Heiko zudem eine Sponsoring Partnerschaft, denn Shawn ist bekennender OAT KING®️ Riegel Fan. Der integrierte Shop im OAT KING®️ Café (übrigens Europas größter Supplement Store) lädt zum shoppen und stöbern ein, während man auf die frisch zubereiteten Speisen wartet. Neben einer riesigen Auswahl an Sporternährung verschiedener Hersteller, findet man dort Sportswear der Marke Iron Dynasty®️ sowie ausgewähltes Trainings- und Boxzubehör. Das OAT KING®️ Café ist definitiv einzigartig und immer einen Besuch wert.